Informationen des Vorstands zur Corona Pandemie

Der Vorstand hat mit dem Beschluss 20201030-1 folgendes festgelegt:

Mit Bezug auf den Beschluss des Bundes und der Länder vom 28.10.2020 zu den COVID-19 Auswirkungen beschließt der Vorstand des ZCC e.V. dass alle Aktivitäten z.B. Training, Sitzungen oder Versammlungen mit persönlichen Kontakten der Vereinsmitglieder bis auf weiteres untersagt sind.

Infektionsschutzkonzept des ZCC e.V

Vorlage Trainingsprotokoll 2 Spalten (PDF)

Vorlage Trainingsprotokoll 2 Spalten (WORD)

Vorlage Trainingsprotokoll 3 Spalten (PDF)

Vorlage Trainingsprotokoll 3 Spalten (WORD)


Hygienekonzept BDK

Anlage 1 Trainingsprotokoll

Anlage 2 Risikoeinschaetzung

Der Vorstand hat mit dem Beschluss 20200526-4 das Infektionsschutzkonzept mit Hygieneregeln und folgende Punkte festgelegt:

Training ist ab dem 02.06.2020 unter folgenden genannten Voraussetzungen wieder möglich:

a.     Grundsätzlich entscheiden die jeweiligen Trainer, ob das Training stattfindet.

b.     Es gelten das vom Vorstand mit diesem Beschluss freigegebene Infektionsschutzkonzept mit Hygieneregeln des Ziegenberger Carneval Club e.V..

c.     Das Infektionsschutzkonzept und die Hygieneregeln müssen durch die Mitglieder oder deren gesetzlichen Vertreter einmalig unterschrieben und an den Vorstand gegeben werden.

d.     Es muss vor jedem Training eine Risikoeinschätzung (siehe Anlage) durch die Teilnehmer ausgefüllt an den Trainer gegeben und dann ebenfalls durch den Trainer dem Vorstand bereitgestellt werden.

e.     Es muss für jedes Training ein Trainingsprotokoll (siehe Anlage) durch die Trainer geführt und dann ebenfalls dem Vorstand bereitgestellt werden.

f.      Das Training im Vereinshaus ist nur für die Tanzmariechen (Einzeltraining) möglich.

g.     Für größere Gruppen ist das Training nur im Außenbereich unter Einhaltung der Abstands- u. Hygieneregeln möglich.

h.     Es kann auch im Sportcenter Suhl (SCS) unter Einhaltung der dort gültigen Hygieneregeln des SCS trainiert werden.

i.      Das Hygienekonzept des BDK (siehe Anlage) ist ebenfalls einzuhalten.