Kategorien
Saison 2018/2019 Vereinsleben

Unsere Büttenredner

Auch in der Bütt hat der Ziegenberger Carneval Club e. V. einiges zu bieten.

Beginnen wir bei „Diana & Waffenschmied“, mit richtigen Namen Sandra und Andreas. In dieser Konstellation gestalten die zwei schon seit 2011 ein interessantes Zwiegespräch und berichten unseren Gästen in ihrer Form als Suhler Brunnenfiguren über politische Themen, städtische Probleme und was es sonst noch amüsantes zu erzählen gibt. Sie repräsentieren den ZCC außerdem jedes Jahr seit 2012 beim „Politischen Aschermittwoch“.
Beide sind zudem Mitglied unseres Vorstandes und Sandra seit dieser Session sogar Vizepräsidentin.

Doch damit ist der Redebedarf von Andreas, von uns liebevoll „Schmeo“ genannt noch lange nicht gedeckt. Gemeinsam mit seiner Frau Simone spielt er in der Suhler „Joel-Gemeinde“ Theater und steht seit 2012 auch mit ihr auf der großen ZCC-Bühne. Als „Otto und Emma Schneidermeyer“ bringen sie jeden mit ihren Berichten aus dem täglichen Lebens eines Ehepaares zum Lachen und sind viel gefragte Gäste bei Gastveranstaltungen befreundeter Vereine.

Als jüngste unserer Büttenredner steht auch unsere 18 jährige Sarah schon seit 2015 in der Bütt.
Da sie quasi in den Verein hineingeboren wurde und auch seit 11 Jahren tanzt war es nicht sehr verwunderlich das sie auch mal in der Bütt zu hören ist. Auf die Idee kam ein langjähriges Mitglied und seitdem übt sie gemeinsam mit ihren „Mentoren“ Otto und Emma beziehungsweise Simone und Andreas für ihre Auftritte. Sie bringt dem Publikum das Leben eines Teenagers näher. Seien es Probleme mit den Jungs in der Tanzstunde, die Party in der sturmfreien Bude oder der Traum davon Prinzessin zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.